Eckentaler für die Partnergemeinde Ambazac

„Eckentaler“ für die Partnergemeinde: Stéphane Ché nimmt stellvertretend für alle Ambazacer Geschenk entgegen

Eckental/Ambazac

Im Rahmen der Reise einer Eckentaler Delegation nach Ambazac, die anlässlich der Feierlichkeiten des 30jährigen Jubiläums der Partnerschaft mit Eckental in die malerische französische Region führte, überreichte die Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle stellvertretend an ihren französischen Amtskollegen Stéphane Ché als Zeichen der freundschaftlichen Verbindung der beiden Gemeinden einen „Eckentaler“.

Der in Eckental von einem Brander Künstler kreierte „Eckentaler“ stellt die moderne Version des Wappengeschenks, das bei besonderen Gelegenheiten überreicht wird, dar.

Der „Ecken-Taler“ ist auf eine Stückzahl von 25 Exemplare begrenzt, Stéphane Ché hat die Nummer fünf erhalten. Vor ihm wurde dieser besondere Taler überreicht an den Forther Politiker Reinhard Nagengast, an die Begründerin der vhs in Eckental nach fast vier Jahrzehnte im Gemeindedienst, Friederike Zink, sowie an die Fotoclubherren und Begründer Rainer Kutscha mit Nachfolger Hermann Kromrey anlässlich vierer Jahrzehnte Engagements für die einzigartige Eckentaler Einrichtung.

Der Metallkünstler Udo Vogel aus Brand hat diesen „Taler“ 2015 geschaffen und für die Marktgemeinde gefertigt.

Hier seine Gedanken zur Entstehung des „Eckentalers“:

„So, wie der Marktname Eckental aus zwei Begriffen besteht, so ist auch der „Ecken-Taler“ durch diese beiden Begriffe symbolisch gestaltet, nämlich durch „Ecken“ und „Tal“.

Wenn man die verschiedenen großen Flächen der linken Seite des Talers durchzählt, kommt man auf die Zahl 13. Diese symbolisiert die dreizehn, zum Markt Eckental gehörenden Ortsteile.

Auf der rechten Seite des Talers erkennt man die symbolische Darstellung von Häusern, Dächern und Türmen, die uns ein Stadtbild andeuten, welches in ein hügeliges Tal eingebettet ist. Ergänzend zu diesen beiden Begriffen durchzieht den Taler die wellenförmige Andeutung des kleinen Flusses Schwabach, sowie ein Sonnenausschnitt, der Eckental bescheint.

Der „Eckentaler“ besteht aus Edelstahl und ist mit Lasertechnik gefertigt.“

Foto vom Festakt:


Adam/Markt Eckental

Eckentaler Ecken-Taler
Eckentaler Ecken-Taler

Foto des Eckentalers: Rainer Kutscha

Außerdem finden Sie wie immer aktuelle Informationen aus dem Markt Eckental rund um die Uhr und bequem von zuhause oder von unterwegs aus auf der www.eckental.de, die Ihnen auch als mobile Website für Ihr Smartphone oder das Tablet zur Verfügung steht!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bitte bestätige, dass Du ein Mensch bist! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.