Lesung in der Diakonie

Ille Dölle in der Diakonie
Ille Dölle in der Diakonie
Ille Dölle in der Diakonie
Ille Dölle in der Diakonie

Lesung zum UNESCO Welttag des Buches in der Diakonie

Annegret Schildknecht aus Eckenhaid, die sich seit Jahren ehrenamtlich für die Diakonie und vor allem für die Heimbewohner in Forth mit viel Freude und Liebe engagiert, organisierte zum UNESCO Welttag des Buches wieder, wie jedes Jahr, eine Lesung in der Diakoniestation.

Lesung in der Diakonie
Lesung in der Diakonie

Zusammen mit Frau Ille Dölle (3. BGM) lasen beide am letzten Mittwoch, den 24. April, aus dem Buch „An Vaters Rockzipfel“ von Margot Käßmann  im Diakonieheim in Forth.  Zahlreiche Bewohner nutzen die Lesung als willkommene Abwechslung und sangen zusammen zum Abschluss noch alt bekannte Lieder. Allen Mitwirkenden hat dieser Vormittag viel Freude bereitet.

Ille Dölle

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bitte bestätige, dass Du ein Mensch bist! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.