UBE Eckental


Neueste Nachrichten zum Thema Breitbandausbau in Eckental
Stellungnahme der TELEKOM
Verzögerung beim DSL-Ausbau in Eckental

Presseinfo/DSL Ausbau in Eckental/Endlich Stellungnahme der Telekom
Der Markt Eckental hat wegen der Verzögerungen des DSL-Ausbaus bei der Telekom eine Stellungnahme angefragt. Die Telekom hatte bereits zwei zugesicherte Inbetriebnahme-Termine platzen lassen. Nun erhielten wir von Klaus Neuendank/Infrastrukturvertrieb Telekom eine Stellungnahme, die wir an Sie weiterleiten:


Sachstand zum Breitbandausbauvertrag
Leider verzögert sich nach heutigem Stand die Inbetriebnahme des geförderten Ausbaugebietes im Markt Eckental.
Ab Mitte März 2017 werden den ersten Kunden die neuen schnellen Internet-Anschlüsse im Markt Eckental zur Verfügung stehen.
Vom Ausbau profitieren zunächst die ersten rund 1.500 Haushalte im Gewerbegebiet Brand (Orchideenstraße), in Eschenau-Mitte (Bereich um die Eschenauer Hauptstraße) und Eschenau-Süd. Bis Ende Mai 2017 werden noch weitere rund 5.000 Haushalte in den restlichen Ortsteilen an das schnelle Netz angeschlossen. Die exakten Termine werden wir rechtzeitig vor der Inbetriebnahme dem Markt Eckental bekannt geben.

Der Ausbau erfolgt durch einen vom Markt Eckental und der Telekom geschlossenen Vertrag zum Ausbau von schnellem Internet und dem eigenfinanzierten Ausbau durch die Deutsche Telekom. Der geförderte Ausbau sollte bereits im Jahr 2016 abgeschlossen werden, die Fertigstellung des eigenwirtschaftlichen Ausbaues war für 2017 geplant.
Durch die angespannte Lage bei der Vergabe von Planungs-, Tiefbau- und Montagevergabe durch begrenzte Firmenkapazitäten ergaben sich bereits im zweiten und dritten Quartal 2016 Verzögerungen. Zusätzlich führten komplexe Montagen im vorhandenen Netz zu weiteren Verzögerungen die eine Fertigstellung in 2016 nicht mehr ermöglichten.
Uns liegt dieses Projekt sehr am Herzen, aber die geschilderte Situation auf dem Lieferantenmarkt und die derzeitige Witterung führte und führt zu den genannten Verzögerungen.

Wir bedauern sehr, dass unser gemeinsames Projekt nicht zum ursprünglich geplanten Termin fertiggestellt wurde, sind aber optimistisch, dass wir den Internet-Ausbau in Eckental nach Ende der Frostperiode zügig und erfolgreich, wie oben beschrieben, zu Ende führen können.
Unser Ziel ist es, den geförderten Ausbau sowie den von der Deutschen Telekom initiierten Eigenausbau gleichzeitig fertig zu stellen.

Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sind. Auch das Streamen von Musik und Videos oder das Speichern in der Cloud ist bequemer. Das Tempo beim Herunterladen steigt auf mindestens 30 Megabit pro Sekunde (MBit/s) innerhalb der Ausbaugebiete.

Weitere Informationen
Die genannten Inbetriebnahmetermine Mitte März 2017 und Ende Mai 2017 sind wichtig bei Anfragen von Kunden, die eventuell bestehende Verträge kündigen müssen und eine gewisse Terminverbindlichkeit benötigen. In jedem Fall kann ein Kunde vorher mit den aktuell verfügbaren Bandbreiten wechseln, dies quasi als „Zwischenlösung“ betrachten und nach Fertigstellung des VDSL-Ausbaus auf ein höherwertiges Breitband-Highspeed-Produkt wechseln.

Für die Bürgerinnen und Bürger stehen dazu die nachfolgenden Vertriebskanäle zur Verfügung:
• telefonisch unter
• 0800 330 1000 für Bestandskunden (kostenlos)
• 0800 330 3000 für Neukunden (kostenlos)
• 0800 330 1300 für kleine und mittlere Geschäftskunden (kostenlos)
• persönlich beraten wir gerne in den
• Telekom Shops Nürnberg, Karolinenstr. 36, Äußere Bayreuther Str. 80 (im Mercado-Center) und Breite Gasse 13
• Telekom Shop Erlangen, Hauptstraße 17
• Telekom Shop Lauf an der Pegnitz, Marktplatz 18
• Telekom Partner Shop, Inhaberin Christiane Dixken, Nürnberger Straße 50.


Wie Sie dem Text der Telekom entnehmen können, liegt die Verantwortung für die Verzögerung NICHT beim Markt Eckental. Seitens der Gemeinde wurden seit Mai 2015 alle Möglichkeiten ausgeschöpft, den Ausbau so rasch wie möglich fertigzustellen.

UBE Titelbild Aktiv in Eckental Glasfaser Veranstaltungskalender nutzen

Die UBE Eckental gestalten eine neue Kommunikation zwischen

den Bürgern von Eckental und dem Rathaus

transparent – zukunftsorientiert – miteinander

für ein erfolgreiches Eckental!


Besondere Hinweise